1977 gegründet, versehen mit viel Spaß und Erfolg. Wir bieten den Kindern und Jugendlichen unseres Ortes ein abwechslungsreiches und interessantes Programm, ohne das Ziel einer Vorbereitung auf den Dienst in der Aktiven Feuerwehr zu vernachlässigen. Ab dem 10. Lebensjahr dürfen Jugendliche der Jugendfeuerwehr, ob aus der Kinderfeuerwehr oder als Quereinsteiger, beitreten.

Alle Jugendfeuerwehrleute erhalten natürlich eine komplette persönliche Schutzausrüstung, um die Sicherheit im Jugendfeuerwehrdienst zu gewährleisten.

Jeden Montag ab 17:00 Uhr terffen sich die Jugendlichen zur Ausbildung. Stures Schläuche ausrollen und kuppeln war ein mal, unser Betreuerteam versucht immer wieder aufs Neue die Inhalte altersgerecht und so spielerisch wie möglich aufzubereiten. Obwohl die Vorbereitung auf den Feuerwehrdienst eine wichtige Rolle spielt, so dient die Ausbildung jedoch nicht nur diesem Zweck.

Krönung der feuerwehrtechnischen Ausbildung sind die alljährlichen Wettkämpfe in denen sich die Jugendlichen sportlich und spielerisch mit anderen Jugenfeuerwehren messen können. Zur Belohnung oder besser als Ausgleich für die geleisteten Dienststunden werden Zeltlager, Schwimmbad-, Eisstadion- und Freizeitparkbesuche angeboten.

Fragen zu Thema Jugendfeuerwehr beantworten wir gern. Wenden Sie sich hierzu an die Mitglieder unseres Ortskommandos oder direkt an den Jugendwart.