Ein möglichst hoher Ausbildungsstand bildet die Grundlage für ein sicheres und erfolgreiches Arbeiten von Feuerwehren. Dies wird in der Regel durch theoretischen Unterricht, regelmäßige Lehrgänge und häufiges praktisches Üben erreicht. Jeder Ausbilder steht irgendwann vor der Frage, ob das bewährte Konzept und die alten Folien nicht doch einmal überarbeitet werden sollten, um den Unterricht für die betroffenen Kameraden noch interessanter gestalten zu können als bisher.

Wie aber gelangt man an geeignetes Material? Neben den UVVs, FDVen und eventuell der einen oder anderen Fachzeitschrift, tritt heute verstärkt das Internet als Quelle für neue Unterrichtskonzepte in den Vordergrund. Da auch wir uns zum Teil dieser Quelle bedienen, wollen wir auf den folgenden Seiten immer dann wenn ein neuer Unterricht ausgearbeitet wurde, diesen für andere Ausbilder leicht erreichbar veröffentlichen.